Netcare

FAVORIT MEDPHARM

Als netCare Apotheke ist die Passage Apotheke AG dem ersten Managed-Care Apotheken-Versicherungsmodell Europas beigetreten. Das neuartige Krankenversicherungsmodell «Favorit Medpharm» wurde 2016 von Apotheken und der SWICA Krankenkasse lanciert.

SWICA-Versicherte, die dieses Managed-Care-Modell gewählt haben, wenden sich bei Gesundheitsproblemen für eine Erstberatung – ohne Voranmeldung – an uns oder eine der über 120 weiteren netCare Apotheken. Wir verfügen über ein separates Betreuungszimmer und die Möglichkeit, direkt einen Arzt in die Erstbeurteilung per Telefon miteinzubeziehen (netCare). Können wird das gesundheitliche Problem nicht lösen, wählen die Versicherten ihren Arzt aus einer Liste von Spezialisten aus.

Selbstverständlich bieten wir diese Dienstleistungen auch an nicht SWICA-Versicherte. Die anfallenden Konsten werden dann jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen.

Impfen

Neue Dienstleistung!

Wir sind die erste Apotheke der Ostschweiz mit einer Impfbewilligung.
Damit verfügt die Thurgauer Bevölkerung nun über eine zusätzliche Impfstelle.
Möglich sind alle Folgeimpfungen gemäss aktuellem Schweizerischem Impfplan für gesunde Personen ab 16 Jahren. Bei Grippe und FSME ist auch die 1. Impfung möglich.

Für genauere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

News

Ausleiten, Entschlacken, Entgiften

Unser Körper ist stets bemüht, anfallende Schadstoffe und Erreger durch verstärktes Schwitzen, Durchfall, Fliessschnupfen, Entzündungen oder Fieber auszuscheiden. Fallen zu hohe Mengen an Schadstoffen an, sind die körpereigenen Entgiftungssysteme bald einmal überlastet und der Organismus ist gezwungen, die anfallenden Schadstoffe zwischenzeitlich im Bindegewebe einzulagern. Dies kann chronische Erkrankungen zur Folge haben. Durch gezieltes Entgiften können solche Beschwerden gemildert werden oder sogar verschwinden.

Für jeden den richtigen Entschlackungsweg

Es gibt verschiedene Varianten zum Entschlacken: Eine leichte Entschlackung unterstützt den Stoffwechsel bei der Bewältigung der täglich anfallenden Abfallprodukte. Diese lässt sich individuell zusammenstellen aus Multivitaminen, Basen-Mineralsalz, Tee, Leber-Gallen-Tropfen, Mariendistel-Tabletten und Spagyrik.

Dann gibt es verschiedene Fastenwochen wie die Biotta Wellness-Woche, die Biotta Balance-Woche oder eine Molkekur bei denen durch viel Trinken und wenig Essen die Verdauungsorgane entlastet werden.

Die intensivste Entschlackung ist die Darmsanierung welche 6-8 Wochen dauert und durch spagyrische Mittel unterstützt wird.

Unterstützende Faktoren während einer Entschlackung:

-Genügend Schlaf hat einen positiven Einfluss auf unsere Stoffwechsel- vorgänge da sich die Entgiftungsorgane während dem Schlaf erholen.
-Genügend Flüssigkeit fördert die Entgiftung, trinken Sie 1,5 - 2 Liter Wasser am Tag.
-Sport an der frischen Luft verbessert die Entgiftung über die Lungen und durch das Schwitzen wird die Ausscheidung über die Haut gefördert.


Geschäft im Einkaufszentrum Passage in Frauenfeld

Die Passage Apotheke AG befindet sich im Einkaufszentrum an renommierter und unmittelbarer Lage gegenüber dem Bahnhof Frauenfeld. Ein umfassendes Sortiment aus Schulmedizin, Arzneimittel, Kosmetik und diversen Dienstleistungen steht unseren Kunden jederzeit zu Verfügung.

QMS-Apotheke
Qualität ist uns ein hohes Anliegen. Deshalb trägt die Passage Apotheke das internationale Zertifikat QMS-Apotheke 2010 (Norm ISARA QMS-Pharma 2010).
„QMS-Apotheke“ ist ein vom Schweizerischen Apothekerverband (pharmaSuisse) entwickeltes, praxisorientiertes Qualitätsprogramm mit dem Ziel, die Qualität in der Apotheke zu analysieren und laufend zu verbessern.
QMS widerspiegelt die Bestrebung des gesamten Apothekenteams, seine Dienstleistungen ständig zu verbessern, hohe Qualität in Beratung und Produkten zu garantieren und höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen. Dieser Herausforderung stellen wir uns für Sie!